<----------  Aktuelle Unwetterwarnungen  ---------  Warn-Apps ---------->

5 - Dienstag, 01.08.2017 - 18.20 Uhr - H1 - Auslaufende Betriebsstoffe

Geschrieben von Kristof Kreutzfeldt am .

Einsatzbericht:

Auf der Kreistraße zwischen Burkhards und Burkhardser Kreuz waren nach einem leichten Verkehrsunfall Betriebsstoffe ausgelaufen. Die Kräfte aus Burkhards und Kaulstoß nahmen diese mit Bindemittel auf.
Für uns war bei diesem Einsatz nichts zu tun, da schon genug Einsatzkräfte aus dem Niddertal vor Ort waren. Wir rückten nach kurzer Lageerkundung wieder ab.

Eingesätzte Fahrzeuge:

Florian Schotten 14 - 47
Florian Schotten 3 - 48
Florian Schotten 3 - 19
Florian Schotten 9 - 47

4 - Sonntag, 14.05.2017 - 00.52 Uhr - F2 - Brand Schuppen

Geschrieben von Kristof Kreutzfeldt am .

Einsatzbericht:

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurden wir zum Brand eines Holzschuppens in Kaulstoß alarmiert. Beim eintreffen hatten die Kräfte aus Kaulstoß bereits die ersten Löschmaßnahmen eingeleitet. Wir begannen damit eine zweite Wasserversorgung aufzubauen. Es stellte sich aber schnell heraus, dass diese nicht weiter benötigt wurde, da der Brand schnell gelöscht war. Nach ca. 30 Minuten rückten wir wieder ab. Die Kräfte aus Kaulstoß und Burkhards führten noch Nachlöscharbeiten aus.

Menschen oder andere Gebäude kamen nicht zu Schaden.

Eingesätzte Fahrzeuge:

Florian Schotten 14 - 47
Florian Schotten 3 - 48
Florian Schotten 3 - 47
Florian Schotten 9 - 47
RTW
Kräfte aus Schotten rückten nach der ersten Lageerkundung noch auf der Anfahrt wieder ab

Bilder:

View the embedded image gallery online at:
http://www.feuerwehr-sichenhausen.de/cms/#sigFreeId1a95330912

3 - Samstag, 13.05.2017 - 12.30 Uhr - H1 - Ölspur

Geschrieben von Kristof Kreutzfeldt am .

Einsatzbericht:

Uns wurde eine Dieselspur an der Kreuzung Kaulstoßer Straße / Sängerswaldstraße gemeldet. Wir beseitigten die Spur mit Ölbindemittel und sicherten die Straße mit entsprechenden Hinweisschildern ab. Bei genauerer Untersuchung stellte sich heraus, dass die Spur vom Dorfplatz bis nach Schotten zu einem KFZ-Betrieb in der Straße Zum Alten Feld reichte. Bis auf den Kreuzungsbereich in Sichenhausen, war die Spur aber nicht so deutlich, dass weitere Maßnahmen getroffen hätten werden müssten.

Eingesätzte Fahrzeuge:

Florian Schotten 14 - 47

Bilder:

View the embedded image gallery online at:
http://www.feuerwehr-sichenhausen.de/cms/#sigFreeIdd25dcba5ad

2 - Samstag, 01.04.2017 - 11.53 Uhr - F1 - Böschungsbrand

Geschrieben von Super User am .

Einsatzbericht 

Erneut brande es an der gleichen Böschung wie vor zwei Wochen. Da unser TSF in Schotten beim Truppführerlehrgang im Einsatz war, konnten wir dieses leider nicht einsetzen. Der kleine Brand konnte aber mit Feuerpatschen schnell gelöscht werden.

Eingesätzte Fahrzeuge:

Vier Einsatzkräfte zu Fuß

1 - Donnerstag, 16.03.2017 - 21.10 Uhr - F1 - Böschungsbrand

Geschrieben von Kristof Kreutzfeldt am .

Einsatzbericht:

Wir wurden um 21:10 Uhr mit unklarem Feuerschein am Waldrand zwischen Sichenhausen und Kaulstoß alarmiert. Bereits bei der Anfahrt zum Gerätehaus zeigte sich ein kleiner Böschungsbrand unterhalb des Friedhofs in Sichenhausen an der Straße nach Breungeshain. Wir warteten auf die Kräfte aus Burkhards, die dann mit der Schnellangriffseinrichtung des TSF-W den Brand zügig löschen konnten. Wir stellten uns in der Zwischenzeit am nächsten Hydranten auf, um einen Wasserversorgung aufbauen zu können. Diese wurde aber nicht benötigt, da der Tank des TSF-W ausreichte.

Während der Anfahrt der Wehr aus Kaulstoß sahen diese einen weiteren Brand oberhalb von Kaulstoß in der Nähe eines Stalles. Dies war vermutlich der ürsprünglich gemeldete Feuerschein. Die Wehr aus Kaulstoß rückte sofort wieder zur Erkundung ab. Es stellte sich heraus, dass hier ebenfalls ein kleines Stück Gras brennte. Dieses wurde auch mit der Schnellangriffseinreichtung abgelöscht. Wir nahmen an diesem zweiten Einsatz nicht mehr teil.

Eingesätzte Fahrzeuge:

Florian Schotten 14 - 47
Florian Schotten 3 - 47
Florian Schotten 3 - 48
Florian Schotten 9 - 47